Suche
  • Dein-Ferienhaus.online

Ringelganstage – Naturschauspiel an der Nordsee

Aktualisiert: Feb 4


Zehntausendfach schallt das charakteristische "rott, rott, rott" im Frühjahr über die Salzwiesen der Halligen. Dieser typische Laut kündigt von der Ankunft der Ringelgänse.

Foto: 109974865 © Maciej Olszewski - Dreamstime. com Ringelganstage auf den Halligen: Ankunft der Zugvögel Alljährlich ab Ende April versammeln sich bis zu 50.000 Ringelgänse auf den Salzwiesen der Halligen im Nationalpark Wattenmeer. Die Zugvögel mit dem dunkelbraunen Gefieder, deren wichtigstes Erkennungsmerkmal der weiße Halsring ist, fressen sich Fettreserven für den langen Flug in die sibirischen Brutgebiete an. An den kargen Küstenstreifen des Nordmeeres legen die Gänse ihre Eier und ziehen im kurzen arktischen Sommer ihre Jungen auf. Mit dem Aufenthalt an der deutschen Nordseeküste bereiten sich die Ringelgänse auf ihre Abreise Richtung Russland vor. Das Naturschauspiel lockt jedes Jahr Tausende Besucher an. Rund 5.000 Flugkilometer liegen vor den Zugvögeln und nur für einen weiteren Zwischenstopp in Nordrussland wird die Reise unterbrochen. Die Ringelganstage wurden erstmalig im Jahr 1998 als Besucherevent inszeniert. Veranstaltungsort war die Hallig Hooge, auf der noch heute die meisten Veranstaltungen im Rahmen der Ringelganstage stattfinden. Eröffnet werden die Festwochen mit der feierlichen Verleihung der "Goldenen Ringelgansfeder". Diese Ehrung erhalten Personen, die sich im Lauf eines Jahres besondere Verdienste beim Schutz der Zugvögel oder beim Erhalt des Lebensraumes Wattenmeer erworben haben. Der Veranstaltungskalender rund um die Ringelganstage ist prall gefüllt. Es werden Exkursionen zu den Halligen, geführte Wattwanderungen, Workshops und Malwettbewerbe für Kinder angeboten. Erfahren Sie mehr zu den Ringelganstagen im Nationalpark Wattenmeer und besuchen Sie unser Reiseportal Ferienhaus-Nordsee.com. Dort finden Sie einen ausführlichen Beitrag zum Thema und eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen für Ihren nächsten Urlaub.