Die schönsten Strände an der Nordsee

 

Vormittags eine Wattwanderung, nachmittags relaxen im Strandkorb und am Abend ein Spaziergang auf dem Deich – so könnte ein perfekter Urlaubstag an der Nordsee aussehen. Die deutsche Nordseeküste zählt zu den beliebtesten Ferienregionen des Landes. Grund genug, um Ihnen die schönsten Strände an der Nordsee vorzustellen.

Schönste Strände an der Nordsee - St. Peter-Ording
© 3quarks | Dreamstime

Strand von St. Peter-Ording, Nordfriesland

Mit Familie, mit Hund, textilfrei oder mit Badebekleidung, sportlich oder faul – der 12 km lange Sandstrand von St. Peter-Ording wird jedem Wunsch gerecht. Bis zu zwei Kilometer breit ist die "größte Sandkiste Europas". Es gibt einen separaten Bereich für Wassersportler und einen Abschnitt, der für Strandsegler reserviert ist. Parken können Sie direkt am Strand und den Hunger stillen Sie in einem der Pfahlbaurestaurants, die bei Flut schnell unter Wasser stehen können.

Ferienhaus in Nordfriesland mieten >>
 

Schönste Strände an der Nordsee - Amrum
© 3quarks | Dreamstime

Strand Kniepsand, Amrum

Eigentlich ist der 15 km lange Sandstrand "Kniepsand" auf der nordfriesischen Insel Amrum gar kein Strand, sondern eine langsam wandernde Sandbank, die sich um die Insel schmiegt. Wellen und Meeresströmungen zerren unablässig an der Sandbank und verändern ständig ihr Aussehen. Den Besuchern, die im Sommer ihren Urlaub in einem Ferienhaus an der Nordsee auf Amrum verbringen, ist das egal. Sie lieben das Relaxen im Strandkorb, das Baden in den Nordseewellen und die endlosen Strandwanderungen.


Ferienhaus auf Amrum mieten >>
 

Schönste Strände an der Nordsee - Hörnum auf Sylt
© Lightboxx | Dreamstime

Hörnumer Nehrung, Sylt

Sylt ist bekannt für die traumhaften Sandstrände an der Westküste. Entsprechend voll wird es in der Hauptsaison an den Stränden zwischen der Ortschaft List und der Inselhauptstadt Westerland. Wenn Sie dem touristischen Trubel entfliehen wollen, radeln Sie bis zur Hörnumer Nehrung auf der Südspitze der Insel. Der Sandstrand ist hier urwüchsiger, als in anderen Orten und vom Massentourismus blieb die Hörnumer Nehrung bislang verschont. Bei einem Strandspaziergang haben Sie einen herrlichen Blick zu den Nachbarinseln Föhr und Amrum.
 

Ferienhaus auf Sylt mieten >>
 

Schönste Strände an der Nordsee - Föhr
© Madrabothair | Dreamstime

"Friesische Karibik", Föhr

Die Insel Föhr liegt südlich von Sylt im Nationalpark Wattenmeer und verfügt über einen der längsten Strände an der deutschen Nordseeküste. Er ist 15 km lang und trägt den verheißungsvollen Namen "Friesische Karibik". In der Tat braucht der Sandstrand mit der ausgedehnten Flachwasserzone einen Vergleich mit den tropischen Badeparadiesen nicht zu scheuen. Der puderzuckerfeine Sand und das azurblaue Meer sorgen für eine romantische Stimmung, auch wenn sich keine Palmen im Wind wiegen. Eine Besonderheit auf Föhr sind die Schlafstrandkörbe. Sie verfügen über eine Abdeckung und eignen sich für eine Übernachtung am Strand.


Ferienhaus auf Föhr mieten >>
 

Schönste Strände an der Nordsee - Helgoland
© Hdanne | Dreamstime

 

Badedüne, Helgoland

70 km vor der nordfriesischen Küste liegt mit der Hochseeinsel Helgoland ein kleines Naturparadies in der Nordsee. Bekannt ist der äußerste Vorposten Deutschlands für die roten Sandsteinfelsen und zollfreien Einkauf. Ein Strandparadies hat die einzige Hochseeinsel Deutschlands ebenfalls zu bieten. Mit der Fähre geht es zur winzigen Nachbarinsel Badedüne, wo sich außer Sand, Dünen, einem Camping- und einem Flugplatz nichts befindet. Den Strand teilen sich Badegäste mit Kegelrobben, die sich an diesem Ort mit Vorliebe in der Sonne aalen.

 

Ferienhaus auf Helgoland mieten >>
 

Schönste Strände der Nordsee - Borkum
© Eyewave | Dreamstime

Nordbad, Borkum

Die Nordseeinsel Borkum ist ein populäres Familienurlaubsziel vor der ostfriesischen Küste. Ein Paradies für Wasserratten, Badenixen und Strandurlauber ist der Strand Nordbad im Zentrum der Insel. Am breiten Sandstrand wird in den Sommermonaten ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein geboten. Das Spektrum reicht von Slackline-Kursen über Beachvolleyball bis hin zum Kindertanz und Strandbuggy fahren. Abseits des Trubels liegt eine Seehundesandbank, wo Sie Robben und Seehunde mit dem Fernglas beobachten können.


Ferienhaus in Ostfriesland mieten >>
 

Schönste Strände an der Nordsee - Büsum

© Prillfoto | Dreamstime

Hauptstrand, Büsum

Ein Strandparadies ganz anderer Art ist der Hauptstrand von Büsum auf dem nordfriesischen Festland in der Region Dithmarschen. Es handelt sich um einen Grünstrand, auf dem sich zahlreiche Strandkörbe befinden und der dank der erhöhten Lage am Deich eine fantastische Aussicht auf das Wattenmeer ermöglicht. Bei Ebbe können Sie sich einer geführten Wattwanderung anschließen und danach zusehen, wie sich die Nordseebucht langsam aber sicher wieder mit Wasser füllt. Ein Postkartenmotiv ist der Büsumer Leuchtturm, der sich am Deich erhebt und den Hauptstrand von Büsum überragt.

Ferienhaus in Dithmarschen mieten >>
 

Schönste Strände an der Nordsee - Norderney
© Waeske | Dreamstime

 

Weiße Düne, Norderney

Am breiten Sandstrand "Weiße Düne" an der Ostküste der Nordseeinsel Norderney trifft sich die Szene. Perlweißer Sand, soweit das Auge reicht, dazu das blau-grün des Meeres und Thalasso-Open-Air machen den Strand zu einem Insidertipp. Hier chillen Sie bequem im Strandkorb und genießen den Freiraum. Der Strand liegt rund 5 km vom Ortskern des Hauptortes entfernt.


Ferienhaus an der Nordsee mieten >>
 

Schönste Strände an der Nordsee - Juist

© Fokussiert | Dreamstime

Juister Strand, Juist

Ein Badeparadies der Extraklasse ist der 17 km lange Sandstrand auf der Nordseeinsel Juist in Ostfriesland. Strandspaziergänger haben vollkommene Bewegungsfreiheit, denn Buhnen oder Küstenschutzbauwerke gibt es nicht. Am Kurhaus befindet sich ein barrierefreier Zugang zum Strand. In der Hauptsaison wachen Rettungsschwimmer über das Geschehen. Unzählige Strandkörbe stehen zur Vermietung bereit. Verhindert regnerisches Wetter einmal den Besuch am Strand, statten Sie dem Meerwasser-Erlebnisbad auf der höchsten Düne der Insel Juist einen Besuch ab.

Ferienhaus in Ostfriesland mieten >>
 

Schönste Strände an der Ostsee - Cuxhafen
© Ctppix | Dreamstime

Nordseestrand Duhnen, Cuxhaven

Der Nordseestrand Duhnen ist ein Stadtstrand in Cuxhaven, der mitten im Kurviertel liegt. Ferienwohnungen an der Nordsee liegen in unmittelbarer Strandnähe und tragen somit zu einer komfortablen Erreichbarkeit bei. Baden ist am Nordseestrand Duhnen nur bei Flut möglich. Bei Ebbe fällt der Meeresboden trocken und unter Begleitung ortskundiger Guides werden Führungen durch das Wattenmeer angeboten. Natürlich können Sie auch einfach im Strandkorb sitzen bleiben, dem Geschrei der Möwen lauschen und bei einem guten Buch relaxen.

Ferienhaus in der Region Cuxhafen mieten >>
 

Das könnte Sie auch interessieren:
Deutschland | Italien | KroatienNiederlande | Österreich | Spanien | Reportagen

Zur Übersicht Reportagen >>

Zur Übersicht Beliebteste Urlaubsorte >>

Zur Seite Ferienhaus buchen >>