Mittersill – charmantes Bergstädtchen am Nationalpark Hohe Tauern

 

Mittersill ist ein kleines Bergstädtchen im Salzburger Land, das aufgrund seiner zentralen Lage zwischen den Kitzbüheler Alpen und dem Nationalpark Hohe Tauern zu einem populären Urlaubsort aufgestiegen ist.

Mittersill - hohe Tauern

© Martin Bílek | Dreamstime.com

Alpenländische Idylle in Mittersill

Mittersill hat sich den Charakter eines charmanten Alpenstädtchens trotz hoher Besucherzahlen bis in die Gegenwart erhalten. Dominiert wird das Ortszentrum von der Pfarrkirche St. Leonhard aus dem 13. Jahrhundert, die im 18. Jahrhundert mit einem barocken Zwiebelturm ausgestattet wurde. Im Rokokostil wurde im 18. Jahrhundert die St.-Anna-Kirche errichtet. Im Ortsteil Felben erhebt sich die spätgotische Kirche St. Nikolaus mit ihrer prachtvollen Innenausstattung. Aus dem Mittelalter stammt der wuchtige Felberturm. Er wurde aufwendig restauriert und behebergt heute das Heimatmuseum Mittersill. In den Ausstellungsräumen können Sie jahrhundertealte Alltagsgegenstände der Berg- und Obstbauern besichtigen. An der Pass Thurn Straße steht das Schloss Mittersill auf einem Felssporn über dem Salzachtal. Das alte Gemäuer wurde auf den Grundmauern einer Trutzburg errichtet und ist heute ein Hotel.

 

Naturdenkmäler in der Umgebung

Die Natur zeigt am Rande des Nationalparks Hohe Tauern ihre ganze Schaffenskraft. Mehrere Naturdenkmäler liegen unweit vom Ortskern in der Bergwelt. Unbedingt besuchen sollten Sie die wildromantische Schösswendklamm, die über einen gesicherten Weg erschlossen ist. In Jahrtausenden hat sich der Felberbach tief in das Felsgestein gegraben und eine wundervolle Welt aus Wasserfällen, Stromschnellen und Felsbecken geschaffen. Das Naturdenkmal Hintersee liegt auf einer Höhe von 1.310 m im Gebirge und eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für hochalpine Wanderungen. Der kristallklare Bergsee entstand im Jahr 1495, nachdem ein verheerender Bergsturz den Abfluss verschüttete. Ein Naturdenkmal ganz anderer Art ist das Feuchtgebiet Wasenmoos. Dabei handelt es sich um ein Hochmoor auf 1.200 m Höhe, in dem einige fleischfressende Pflanzen beheimatet sind. Erschlossen ist das Naturparadies über einen zwei Kilometer langen Themenwanderweg mit mehreren Stationen.

 

Nationalpark Hohe Tauern

Nicht zuletzt aufgrund der traumhaften Lage am Nationalpark Hohe Tauern belegt Mittersill regelmäßig vordere Plätze bei der Wahl zum beliebtesten Urlaubsort Österreichs. Im Ortszentrum befindet sich das Nationalparkzentrum, das interessierten Urlaubern als erste Anlaufstelle dient. Dort erfahren Sie spannende Details zur alpinen Erlebniswelt mit den höchsten Bergen Österreichs. 266 Dreitausender und mehr als 340 Gletscher liegen in dem riesigen Naturschutzgebiet. Die bekanntesten Bergriesen sind der 3.798 m hohe Großglockner und der 3.662 m hohe Großvenediger. Eine Attraktion in der Bergregion ist die Großglockner-Hochalpenstraße, die sich bis zur Kaiser-Franz-Spitze durch eine atemberaubende Berglandschaft emporwindet. Am Ende der Passstraße können Sie mit einem Lift zur Zunge des Großglockner-Gletschers hinabfahren und über die Eisfläche wandern.

 

Wintersport in zwei Gebirgszügen

In der Nachbargemeinde Hollersbach befindet sich die Talstation der Panoramabahn Kitzbüheler Alpen, die Sie zügig zu den Pisten des Kitzbüheler Skigebietes befördert. In einer alpinen Hochlage erstreckt sich eine ausgedehnte Wintersportarena mit 170 Pistenkilometern und einer Fülle an urigen Hütten. Bevor Sie am Ende des Tages die Abfahrt ins Tal nehmen, dürfen Sie nicht einen Abstecher zur legendären Weltcup-Piste „Streif“ verpassen. Sie liegt am Hahnenkamm und zählt zu den gefürchtetsten Skirennpisten der Welt. Den Urlaub in einem Ferienhaus in Österreich in Mittersill verbringen Sie direkt am Waldrand, an einem grünen Hang oder unmittelbar an den Skipisten.

Das könnte Sie auch interessieren:
Fügen | Kaltenbach | Klippitztörl | Längenfeld | Mayrhofen | Mittersill | Sölden | Zell am Ziller

Zur Übersicht Österreich >>

Zur Übersicht Beliebteste Urlaubsorte >>

Zur Seite Ferienhaus buchen >>