Die beliebtesten Urlaubsorte in Spanien

 

Die beliebtesten Urlaubsorte in Spanien liegen laut Kundenabstimmungen unter den Ferienhaus Urlaubern allesamt an den sonnenverwöhnten Küsten des Landes. Wir stellen Ihnen die Sieger der Wahlen an dieser Stelle vor.

Die beliebtesten Urlaubsorte Spanien - Mallorca Westküste

© Dein-Ferienhaus.online, G.G.

Barcelona

Barcelona zählt zu den angesagtesten Metropolen Europas und belegt in Umfragen zu den beliebtesten Urlaubsorten in Spanien regelmäßig Spitzenpositionen. In der katalanischen Hafenstadt verbinden sich Tradition und Moderne zu einer Einheit. Das gotische Viertel aus dem Mittelalter, das Jugendstilviertel und die moderne Planstadt Eixample stehen sinnbildlich für verschiedene Epochen der Zeitgeschichte. Eine Ferienwohnung in Spanien im Herzen von Barcelona eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Shopping-Ausflüge, Sightseeing-Touren und einen Badeaufenthalt am Stadtstrand.

Barcelona >>

 

Calpe

Calpe ist ein lebhafter Ferienort an der Costa Blanca, der sich bei ausländischen Touristen großer Beliebtheit erfreut. Wahrzeichen der Küstenstadt ist der 332 m hohe Felsen Penyal d’Ifac, der unmittelbar vor der Küste aus dem Meer aufragt und über eine Landbrücke mit dem Festland verbunden ist. Goldgelbe Traumstrände erstrecken sich nördlich und südlich der historischen Altstadt, die von einem mittelalterlichen Gassenlabyrinth durchzogen wird.

Calpe >>

Can Picafort

An der Nordküste Mallorcas liegt mit Can Picafort ein quirliger Urlaubsort an der Bucht von Alcúdia. Der kilometerlange Sandstrand steht mit seinem umfangreichen Wassersport- und Unterhaltungsangebot in den Sommermonaten im Mittelpunkt des Geschehens. An der Strandpromenade reihen sich Boutiquen, Restaurants, Bars und Diskotheken aneinander. Ein Ferienhaus in Spanien in Can Picafort ist ein Urlaubsdomizil, das Ihnen größtmöglichen Freiraum in den schönsten Wochen des Jahres gewährt.

Can Picafort >>

Corralejo

Corralejo ist ein quirliger Urlaubsort auf der Nordspitze der Kanareninsel Fuerteventura. Südlich des 16.000 Einwohner zählenden Hafenstädtchens erstreckt sich das weitläufige Dünengebiet Parque Natural de Corralejo.

Corralejo >>


Jávea

Eingeschlossen von den wilden Felskaps Cabo de San Antonio und Cabo de la Nao liegt das Hafenstädtchen Jávea an einer malerischen Bucht an der Costa Blanca. Im Hinterland wird der Ferienort von einer Bergkette begrenzt, die von einem Netz an Wanderwegen durchzogen wird. Idyllische Badebuchten mit Kiesstränden verteilen sich an diesem Küstenabschnitt. Das historische Stadtzentrum Xábia mit einer gotischen Wehrkirche im Zentrum liegt zwei Kilometer von der Küste entfernt im Landesinneren.

Jávea >>

 

La Cala de Mijas

La Cala de Mijas ist ein touristisch vollkommen erschlossener Ortsteil des Städtchens Mijas an der Costa del Sol. Ferienhäuser und Appartements stehen Ihnen in dem Badeort in großer Anzahl als Urlaubsunterkunft zur Auswahl. Die vier Kilometer lange Playa El Chaparral ist der Hauptstrand des Ferienortes. Zahlreiche Badebuchten verteilen sich darüber hinaus nördlich und südlich von La Cala de Mijas. Andalusische Steinhäuser mit blendend weißen Fassaden prägen das Antlitz des Hauptortes, der an einem Berghang im Landesinneren liegt.

La Cala de Mijas >>

 

Moraira

Moraira ist ein eleganter Ferienort an der Costa Blanca, der sich bis heute den Charakter eines kleinen Fischerortes bewahren konnte. Die Altstadt empfängt Sie mit hervorragenden Restaurants, in denen Ihnen köstliche Fischgerichte serviert werden. Im Moraira gibt es keine ausufernden Hotelkomplexe. Als Urlaubsunterkunft stehen Ihnen Ferienhäuser und Ferienwohnungen zur Verfügung, die mehrheitlich über eine erstklassige Ausstattung verfügen. Naturstrände und Felsbuchten laden in der Umgebung von Moraira zum Schwimmen, Tauchen und Schnorcheln ein.

Moraira >>

 

Nerja

Eingebettet zwischen dem Küstengebirge der Sierra de Almijara und dem Mittelmeer liegt der Ferienort Nerja an der sonnenverwöhnten Costa del Sol.

Nerja >>
 

Pollença

Pollença ist ein Künstlerstädtchen im Norden Mallorcas, das mitten im Gebirgszug der Serra de Tramuntana liegt und Sie mit mallorquinischem Charme empfängt. Enge verwinkelte Gassen durchziehen das Stadtzentrum und im Herzen der Altstadt erhebt sich der Kalvarienberg mit einer barocken Kapelle auf dem Gipfel. Den Mittelpunkt von Pollença bildet die Placa Mayor, an der sich Galerien, Boutiquen und Restaurants befinden.

Pollença >>

 

Port de Pollença

Rund sieben Kilometer vom Künstlerstädtchen Pollença entfernt, liegt der Ferienort Port de Pollença an der Nordküste Mallorcas. Die Lage an einer windgeschützten Meeresbucht mit kilometerlangen Stränden schafft perfekte Voraussetzungen für einen Badeurlaub. Der Strand wird von einer autofreien Promenade begrenzt, die von Palmen gesäumt wird. Der Badeort dient als Ausgangspunkt für Ausflüge zum spektakulären Cap Formentor und für Wanderungen im Tramuntana-Gebirge.

Port de Pollença >>
 

Puerto d'Alcudia

Puerto d' Alcudia ist ein urbanes Urlaubszentrum an der Nordküste Mallorcas. Der Ferienort liegt südlich der Altstadt von Alcudia an der gleichnamigen Bucht, die für ihre traumhaften Sandstrände bekannt ist.
Puerto d'Alcudia >>
 

Roses

Roses ist ein Küstenstädtchen mit rund 19.000 Einwohnern an der Costa Brava. Der Ort grenzt an die felsige Halbinsel Cap de Creus und wird im Hinterland von den Ausläufern der Pyrenäen eingerahmt.
Roses >>
 

Tossa de Mar

Mit seiner denkmalgeschützten mittelalterlichen Altstadt und den idyllischen Badebuchten ist Tossa de Mar an Touristenmagnet an der Costa Brava. Der Altstadtkern wird komplett von einer wuchtigen Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert umschlossen. Am Hauptstrand Platja Gran tummeln sich in den Sommermonaten Wasserratten und Sonnenanbeter, während Taucher an der Kiesbucht Platja de la Mar Menuda auf Entdeckungsreise unter der Wasseroberfläche gehen.

Tossa de Mar >>

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutschland | Italien | Kroatien | Niederlande | Österreich | Spanien

Zur Übersicht Beliebteste Urlaubsorte >>

Zur Seite Ferienhaus buchen >>

Zur Startseite Dein Ferienhaus >>

Wählen Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Spanien: