Lido degli Estensi – lebhafter Badeort an der italienischen Adria

 

Lido degli Estensi ist ein pulsierender Badeort an der italienischen Adriaküste mit einer erstklassigen touristischen Infrastruktur. Der Ferienort liegt rund 25 km nördlich von Ravenna in der Emiglia Romana.

Lido an der Adria

© Tommaso79 | Dreamstime.com

Lido degli Estensi – Strandparadies in Oberitalien

Der Badeort Lido degli Estensi bietet optimale Bedingungen für einen abwechslungsreichen Strandurlaub. Der hellsandige Strand zieht sich kilometerweit an der oberitalienischen Adriaküste entlang. Gemeinsam mit sechs weiteren Sandstränden gehört dieser Küstenabschnitt zu den größten zusammenhängenden Urlaubsgebieten Europas. Vor Ort befinden sich öffentliche Badeanstalten, die als Bagnos bezeichnet werden, und frei zugängliche Strandabschnitte. In den Bagnos werden Sonnenschirme und Liegen vermietet und es gibt kleine Strandbars, die Sie mit gekühlten Getränken, Kaffee und kleinen Snacks versorgen. Der öffentliche Strandabschnitt befindet sich im Norden von Lido degli Estensi in der Nähe der Hafeneinfahrt von Porto Garibaldi. Dort können eigene Sonnenschirme aufgestellt werden. Der Strand fällt auf der gesamten Länge flach ins Mittelmeer ab und ist aus diesem Grund bei Familien mit Kindern überaus beliebt.

 

Mediterranes Urlaubsfeeling in Lido degli Estensi

In Lido degli Estensi herrscht in der Hauptsaison zwischen Juni und September lebhaftes Treiben. Zwischen Strand und den Wohngebieten erstreckt sich eine moderne Flaniermeile mit Boutiquen, Restaurants, Diskotheken und Souvenirläden. Schirmpinien mit ausladenden Kronen verleihen der Flaniermeile ein mediterranes Flair. Im nördlichen Bereich wurde zur Jahrtausendwende ein Stadttor zu Dekorationszwecken errichtet. In der Straße können Sie Fahrräder und Tretmobile für bis zu vier Personen ausleihen und die lange Flaniermeile entlangradeln. Ein zweites Stadttor, das ebenfalls um die Jahrtausendwende erbaut wurde, markiert das Ende der Fußgängerzone im südlichen Bereich. Zu den ersten Adressen der Gastronomie gehört das Traditionsrestaurant Il Ragno, in dem Ihnen leckere Pizza-Kreationen serviert werden. Frischen Fisch bekommen Sie in der Fischbraterei Tre Ponti in Strandnähe.

 

Freizeitspaß und Nachtleben

Für Spaß und Unterhaltung sorgt ein großes Süßwasserfreibad am südlichen Ende des Strandes von Lido degli Estensi. Besonders die Riesenrutsche erfreut sich bei Kindern großer Beliebtheit. Mehrere Diskotheken und Bars laden an der Flaniermeile nach Einbruch der Dunkelheit zum Feiern und Tanzen ein. In der Hochsaison legen darüber hinaus Djs bei Beachpartys auf, die vor allem ein junges Publikum anziehen. Wenn Sie es in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Italien sportlich angehen lassen wollen, statten Sie dem Sportzentrum Medusa einen Besuch ab. Das Gelände verfügt über drei Tennisplätze und einen kleinen Fußballplatz mit Fangnetzen. Am Strand finden in den Sommermonaten regelmäßig Beachvolleyball-Turniere statt.

 

Individualurlaub in einer Ferienwohnung

Die Vielzahl an touristischen Angeboten macht Lido degli Estensi zu einer Hochburg des Fremdenverkehrs an der italienischen Adriaküste. Entsprechend groß ist die Auswahl an Ferienwohnungen in dem Badeort. Die Unterkünfte eignen sich hervorragend, wenn Sie Unabhängigkeit in den schönsten Wochen des Jahres schätzen. Unweit vom Jachthafen und nur wenige Hundert Meter vom Strand entfernt liegen moderne Appartementanlagen mit Gemeinschaftspool, Fitnessräumen und Wellnessbereich. Private Pkw-Stellplätze sind vorhanden und teilweise wird in den Sommermonaten Kinderanimation geboten. Mit Käsespezialitäten aus der Emiglia Romana, Wein aus der Toskana und frischen Meeresfrüchten versorgen Sie sich auf dem Wochenmarkt von Lido degli Estensi, der immer samstags in der Innenstadt abgehalten wird.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bardolino | Bellagio | Bezzecca | Bibione-Pineda | Caorle | Malcesine | Monopoli | Riva del Garda | Rom | Tropea | Venedig

Zur Übersicht Italien >>

Zur Übersicht Beliebteste Urlaubsorte >>

Zur Seite Ferienhaus buchen >>