Suche
  • Dein-Ferienhaus.online

Texeler Windmühle De Traanroeier: Historisches Monument aus dem 18. Jahrhundert

Aktualisiert: Feb 5

Seit knapp 300 Jahren drehen sich die 22,50 m langen Flügel der historischen Getreidemühle De Traanroeier im Wind. Das Bauwerk ist das Aushängeschild der Ortschaft Oudeschild und zählt zu den bedeutendsten Kulturgütern auf der Insel Texel.

Windmühle De Traanroeier auf Texel

Foto: ID 96571586 © RMMPPhotography | Dreamstime. com De Traanroeier: Nationales Denkmal und Besuchermagnet auf Texel Am Ortseingang von Oudeschild werden die Besucher von einem nationalen Denkmal Hollands begrüßt. Als Teil des Freilichtmuseums Kaap Skil ist die Getreidemühle De Traanroeier ein Besuchermagnet auf der holländischen Nordseeinsel Texel. Die heutige Position erhielt die im Jahr 1727 erbaute Mühle allerdings erst zu Beginn des letzten Jahrhunderts. Im Jahr 1902 wurde die historische Getreidemühle im holländischen Zaandam abgebaut, um sie an ihrem heutigen Standort neu zu errichten. Dass die Windmühle fast 300 Jahre auf dem Buckel hat, sehen ihr die Besucher des Freilichtmuseums auf den ersten Blick nicht an. Im Jahr 1999 wurde das Bauwerk generalüberholt. Im Zuge der Renovierungsarbeiten wurde der Backsteinsockel ausgebessert, der umlaufende Holzsteg restauriert und das Schilfrohrdach erneuert. Im Inneren befindet sich eine Ausstellung, die einen Abriss der wechselvollen Geschichte der De Traanroeier gibt. Jeden Mittwoch wird die Mühle zu Schauzwecken in Betrieb genommen. Dann setzen sich die langen Windmühlenflügel langsam in Bewegung und die schweren Mühlsteine beginnen zu rotieren. Besuchen Sie unser Reiseportal Ferienhaus-Holland.eu und erfahren Sie mehr Details zur historischen Windmühle De Traanroeier und zur Nordseeinsel Texel. Darüber hinaus finden Sie dort eine Reihe an Ferienwohnungen und Ferienhäusern, die sich optimal als Unterkunft in Ihrem nächsten Urlaub an der holländischen Nordseeküste eignen.