Please reload

Aktuelle Einträge

Matera – Europäische Kulturhauptstadt der UNESCO 2019

December 3, 2018

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

Center für Zugvögel in Skagen Grå Fyr

Naturerlebniszentrum im hohen Norden Dänemarks

Das Center für Zugvögel in Skagen ist ein Naturerlebniszentrum am nördlichsten Punkt Dänemarks. Es wurde am 12. Mai 2017 eröffnet und befindet sich im 150 Jahre alten Leuchtturm Det Grå Fyr.

Center für Zugvögel in Skagen Grå Fyr
Foto: ID 84136788© Reemt Peters Hein | Dreamstime

 

Erlebnisausstellung rund um die Zugvögel

Mit der Eröffnung des Centers für Zugvögel im Frühjahr 2017 wurde die Urlaubsregion Nordjütland um eine Attraktion reicher. Das Naturerlebniszentrum im alten Leuchtturm Det Grå Fyr gibt interessierten Besuchern einen Überblick über die Zugvogelarten und erläutert anhand von Multimediaanwendungen die Flugroute der gefiederten Wanderer. Der Leuchtturm Det Grå Fyr wurde im Jahr 1858 in Betrieb genommen. Er steht am nördlichsten Punkt Dänemarks in der Gemeinde Skagen und ist mit einer Höhe von 46 m der zweithöchste Leuchtturm des skandinavischen Landes. Er ragt zwischen Skagerrak und Kattegat auf und von der Aussichtsplattform können Sie die Wellen der Nordsee auf der einen und die der Ostsee auf der anderen Seite sehen.

 

Zweimal im Jahr rasten Millionen Zugvögel in den Dünen und Salzwiesen Nordjütlands. Mehr als 360 Vogelarten haben die Ornithologen gezählt. Die beste Beobachtungszeit liegt zwischen Anfang April und Mitte Mai. Bis zu 100 Vogelarten am Tag sind an der Nordspitze Dänemarks zu sehen. Unter den gefiederten Wanderern befinden sich neben Arten wie Schwarzstorch, Sturmschwalben und Löffelenten auch Greifvögel wie Roter Milan, Seeadler und Wanderfalke. Für weiterführende Informationen rund um das Center für Zugvögel in Skagen Grå Fyr besuchen Sie unser Portal Ferienhausdänemark.de. Dort finden Sie außerdem eine große Anzahl komfortabel ausgestatteter Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die sich als Unterkunft in Ihrem nächsten Dänemark-Urlaub anbieten.
 

 

 

 

Please reload